Gerade bei Leid und Tod  kommen wir wieder auf die Grundfragen des Lebens zurück:
Warum das Leid?    Was ist der Sinn unseres Lebens?
Woher kommen wir?    Wohin gehen wir?    Gibt es Gott?

All diese Fragen sind miteinander verknüpft,   haben miteinander zu tun.

Jeder und jede von uns   hat aus seiner Weltanschauung,
aus seinen Vorstellungen  und seinem Glauben
sich selbst zu diesen Grundfragen  eine Antwort zu geben.

Auch ich kann diese Fragen  nicht beweisbar beantworten.

Und meine Glaubens-Antworten  sind manchmal verankert  und manchmal weniger gefestigt,   je nach gerade Erlebtem,   je nach Befinden und Situation.

Als Mensch kann ich die Antworten nur „erahnen“,
kann aus meinen Erfahrungen,   meinem Wissen und Glauben   nur ableiten,
dass es Gott (der über allem steht)  und einen Sinn  geben muss,
dem  - nach christlichem Glauben -   die Liebe zugrunde liegt.

Dieser Glaube an einen guten, liebenden Gott,   an Liebe, Gerechtigkeit, usw.
geben mir immer wieder Kraft und Hoffnung.

Auf dieser Website  stelle ich einige meiner Arbeiten (Texte, Fotos, …) vor.
Ich hoffe, dass Manches hilfreich ist  und zum Nachdenken anregt.

Texte und Fotos von mir  können Sie nicht-kommerziell gerne verwenden;
bei einer schriftlichen oder digitalen Weitergabe geben Sie dabei bitte meine Homepage-Adresse an.

Trauertexte

Totenwache

Totenwache erstellen / gestalten und Texte

Umfangreicher Behelf wie man eine persönlich gehaltene #Totenwache (Totenwacht, Totenandacht, Trauerfeier, Verabschiedung, Rosenkranz für Verstorbene) zusammenstellt, vorbereitet und abhält. Enthält auch viele besinnliche Texte zu Sterben, Trauer, Klage, Trost, Leid, Schmerz, Dank, christlichem Gedankengut, Ansprache und auch nützliche Tipps, Muster, Vorlagen und zeitgemäße Gebete. Viele Texte sind auch bei einer #Beerdigung / einem #Begräbnis einsetzbar.

Download

Fürbitten bei Beerdigung/Begräbnis/Totenwache

Behelf um #Fürbitten für Totenwachen oder Beerdigungen zu erstellen. Enthält viele Beispiele/Muster/Vorlagen auch zu Aufbau, Einführung, Antwortruf, Abschluss und Gebeten und auch Tipps, wenn Angehörige die Fürbitten selbst vortragen.

Download

1. Totenwach-Muster

1. Beispiel (Modell, Muster, Vorlage) einer zusammengestellten ganzen Totenwache (Toten-Andacht, Trauerfeier, Verabschiedung)

Download

2. Totenwach-Muster

2. Beispiel (Modell, Muster, Vorlage) einer zusammengestellten ganzen Totenwache (Toten-Andacht, Trauerfeier, Verabschiedung)

Download

Sonstiges

Diese Logo habe ich selbst erstellt und soll meinen Glauben darstellen:

Mein Leben als Boot unterwegs,  mal stürmisch - mal ruhiger,  "grün" als Hoffnung;  verankert im Glauben, als Mast das Kreuz Christi, als Segel das Herz der Liebe;  
auf meiner Lebensreise begleiten mich Alpha und Omega (der erste und der letzte Buchstabe des griechischen Alphabets) - als Symbol für Anfang und Ende des Lebens und somit für Gott …  Die Zeichen von "Kreuz, Anker und Herz" sind auch Symbol für "Glaube, Hoffnung, Liebe".
Woher komme ich und wohin führt meine Reise? Ich kann mir dabei  jedenfalls sehr Vieles auswählen.


Lebensgedanken Heft 5

besinnliche Gedanken, Geschichten und Texte zum Glauben, Leben und zu Gott, über Perle in Muschel, Fußballspiel, Schiedsrichter, Tor

Download

Gebete im Sterben

Gebete von Sterbenden, über Sterbende gebetet, über gerade Verstorbene gebetet, Grundgebete, Sterbegebete, Totengebete, Unfall

Download

Kontakt

Karl Müller, Wichnerstraße 7, 6844 Altach in Vorarlberg, Österreich

geboren 1957, verheiratet, 2 Söhne;

privat in der Pfarre Altach in verschiedenen Bereichen (Totenwache, Lektor, …) tätig

Übrigens sammle ich auch Briefmarken; sollte jemand Briefmarken "übrig" haben,
ich würde mich darüber sehr freuen.

 Kontakt über E-Mail: kontakt@karlmueller.at